Zitronen Biskuitrolle

Zitronen Biskuitrolle



ZUTATEN FÜR:

Für den Teig:

5 Eier

1 Prise(n) Salz

100 g Zucker

75 g Mehl

30 g Stärke

1 Msp. Backpulver

Puderzucker

Für die Füllung:

5 Blatt Gelatine

150 g Naturjoghurt

250 g Magerquark

1 Bio-Zitrone

150 g Schlagsahne

75 g Zucker

ZUBEREITUNG:

1. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

2. Für den Teig Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen, 70 g Zucker einrieseln lassen.

3. Eigelb mit restlichem Zucker schaumig schlagen, 

Eiweiß vorsichtig unterheben. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen und ebenfalls unterheben. 

Auf das Backblech streichen und im heißen Ofen ca. 10 Minuten backen.

4. Küchentuch mit Wasser besprühen. 

Biskuit mit Backpapier auf das Küchentuch stürzen. 

Backpapier mit kaltem Wasser bepinseln und nach 20 Sekunden vorsichtig abziehen. 

Biskuit mit dem Küchentuch aufrollen, auskühlen lassen.

5. Für die Füllung Gelatine nach Packungsanleitung einweichen.

 Zitrone auspressen und Schale abreiben. 

Kl-ic/ke/n Sie auf das Fo-to, f-ür den R-est des R/eze-pts