Ein Schokoladendessert zum Sterben wert

19 September 2023 - 11:33

Ein Schokoladendessert zum Sterben wert

1 / 2

Zutaten:
Für den Kuchen:
40 g (4 EL) Kakaopulver
7 g (1 ½ TL) Backpulver
3 Eier
60 ml (3 EL) Pflanzenöl
60 g (½ Tasse) Allzweckmehl
80 g (½ Tasse) Maisstärke
160 g (3/4 Tasse) Zucker
Für die Füllung:
(⅔ Tasse) 220 g  Haselnusscreme
(½ Tasse + 2 EL) 160 ml  Vollrahm
(3 ½ EL)  60 g Mascarpone-Käse
60 g (½ Tasse) Puderzucker
Für die Beschichtung:
110 ml (⅓ Tasse + 1 EL) Vollfettcreme
110 g (1 Tasse) dunkle Schokolade
Zubereitung:
1. Ofen auf 180°C vorheizen. Jetzt fetten Sie eine Kuchenform mit ca 20cm Durchmesser ein und Sie müssen sie mit Pergament bedecken.
2. Schlagen Sie Eier, Zucker und Pflanzenöl zusammen, bis sie blass und cremig sind.
3. In einer separaten Schüssel verquirlen Sie Mehl, Backpulver, Maisstärke und Kakaopulver.
4. Fügen Sie die trockenen Zutaten zu den nassen Zutaten hinzu und mischen Sie sie gut durch, um sie zu kombinieren. Gießen Sie den Teig in eine vorbereitete Form und backen Sie ihn für 40 Minuten.
5. Lassen Sie den Kuchen vollständig abkühlen, nehmen Sie ihn aus der Form und schneiden Sie ihn in zwei gleichgroße Teile.
K-lic-ken Sie auf das Fo-to für den R-est des Rez-epts