Blätterteig Stangerl mit Vanillepudding, schmecken Gigantisch

20 November 2023 - 17:33

Blätterteig Stangerl mit Vanillepudding, schmecken Gigantisch

1 / 2

Zutaten
Für das Gebäck
2 Packungen Blätterteig (aus dem Kühlregal)
150 g Topfen
1 EL Vanillepuddingpulver (ca. 10g)
1 – 2 EL Zucker
1 Spritzer Frischen Zitronensaft
1 Stk. Eigelb
Nach Belieben Marmelade (z. B. Erdbeere)
Zum Bestreichen
1 Stk. Eigelb
1 Schuss Milch
Zum Dekorieren
Nach Belieben Staubzucker
Zubereitung
1. Zuerst für die süßen Blätterteig-Stangerl 1-2 Backbleche mit Backpapier auslegen und den Ofen auf ca. 200 – 210 °C Ober/Unterhitze vorheizen.
Danach den Topfen, das Vanillepuddingpulver, den Zucker, den Zitronensaft und das Eigelb in eine Schüssel geben und miteinander verrühren.
2. Jetzt die Blätterteige auf der Arbeitsfläche ausbreiten.
Als nachstes einen Blätterteig gleichmäßig mit der Topfencreme bestreichen und den anderen nach Belieben mit Marmelade bestreichen.
Jetzt den Marmelade-Blätterteig mit der bestrichenen Seite auf den Topfen-Blätterteig stürzen und leicht andrücken.
3. Jetzt den Teig in 16 gleichmäßige Streifen schneiden. Das funktioniert zum Beispiel hervorragend mit einem Pizzaschneider.
Dann jeden einzelnen Streifen zu einer Spirale drehen und auf das Backblech setzen. Sollte dabei die Füllung austreten, ist das nicht weiter tragisch.
T-i-ppe/n Sie auf das Fo-to, um den Res-t des Re/z-epts zu sehen